.
Umjubeltes Doppelkonzert im „Palais im Park“ Bad Eilsen

 

Mit einem Konzert des Männerchor „Liederkranz“ Enzen-Hobbensen gemeinsam mit dem Blasorchester Krainhagen haben sich die Schaumburger Nachrichten am Nachmittag des 20. Januar im „Palais im Park“ Bad Eilsen bei ca. 600 Abonnenten der ersten Stunde bedankt.

Mit diesem Zeichen der Wertschätzung, wie der Chefredakteur der SN Marc Fügmann in seiner Begrüßung formulierte, haben die Schaumburger Nachrichten anscheinend den Nagel auf den Kopf getroffen.
 

Über 100 Sänger und Instrumentalisten unter der Leitung von Manfred Neumann und Roman Reckling haben die „Geehrten" in eine zauberhafte Stimmung versetzt. Die wunderbar von den Dirigenten zusammengesetzte Programmfolge mit zahlreichen Ohrwürmern,  u.a. von Johann Strauss, Leonard Cohen, Andrew Lloyd Webber und Udo Jürgens, ließ die Besucher immer wieder zu großen Beifallsstürmen hinreißen.

Zum Abend des gleichen Tages hatte das Blasorchester Krainhagen mit Unterstützung des Männerchor „Liederkranz“ Enzen Hobbensen an gleicher Stelle zu seinem Neujahrskonzert geladen. Und wieder war der Festsaal des „Palais im Park“ nahezu ausverkauft. Es wurde auch diesen Besuchern das Konzert des Nachmittag geboten, was ebenfalls mit großer Begeisterung aufgenommen wurde.
Für die Sänger und Instrumentalisten ging am späten Abend ein langer, aber wunderschöner Tag zu Ende, der allen sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird.


Manfred Neumann, Charlotte Hagen und Roman Reckling